SolvisMax

Die flexible Öl-Gas-Solar-Pellets-Wärmepumpen-Fernwärme Heizung SolvisMax

Das Modularsystem des Solarheizkessels von Solvis ermöglicht eine flexible Nutzung der Energieträger. Die Sonne sorgt stets für eine günstige Grundversorgung. Mit dieser innovativen und ökologischen Lösung sparen Sie Strom und Geld!

Adresse und Kontakt

Graf GmbH
Furtweg 10
D-79400 Kandern, Deutschland

T (0 76 26) 9 74 99 90
info@graf-bad-heizung.de

Auszeichnungen AW 2022 + Beste Badstudios 2023

 

SolvisMax-Hybrid-Heizung_500x500px

Smartes Modularsystem

Beim SolvisMax ist im Gegensatz zu gängigen Heizungssystemen nicht der Brenner das zentrale Element, sondern der Pufferspeicher (Wasserspeicher). Die Wohnräume werden ja mit Wasser beheizt. Das Modularsystem kann einfach nachgerüstet werden.

Auch wenn der SolvisMax schon seit 1997 erhältlich ist, bleibt der Allrounder durch ständige Weiterentwicklungen innovativ. Um keine Energie zu verlieren, ist das Heizmodul direkt in den Wasserspeicher integriert. So kann das Modul die Wärme unmittelbar an den Pufferspeicher abgeben und die Wohnung ohne große Verluste mit Wärme und Warmwasser zu versorgen. Für Sie bedeutet das nichts anderes als ein hocheffizientes Heizungssystem, egal ob reine Brennwertheizung oder komplett grünes Solarsystem!

Die Vereinigung von Solarschichtspeicher und Brennwertkessel im SolvisMax hat einen weiteren entscheidenden Vorteil: Es wird kein separater Kessel benötigt und Platz kann eingespart werden.

SolvisMax

Pufferspeicher zentrales Element

Vor allem die Tatsache, dass der Pufferspeicher beim SolvisMax das Herzstück bildet, unterscheidet das System von herkömmlichen Produkten. Bei diesen steht der Brenner im Mittelpunkt. Der Energiemanager SolvisMax speist die Wärme aus dem Heizmodul direkt in den Wasserspeicher ein.

Nicht mit Öl und Gas werden Wohnräume beheizt – sondern mit Wasser. Daher steht der Pufferspeicher beim SolvisMax im Mittelpunkt.

Wir laden Sie herzlich zu unseren Fachvorträgen ein:

Heizungsmodernisierung
25. Juni, 18:30 & 19:30 Uhr
Badmodernisierung
27. Juni, 18:30 & 19:30 Uhr

Anmeldung

 

Collage Wärmepumpe, SmartWatch, Holz, grüne Blätter

Raumsparendes Modul-System für alle Energiequellen

Mit Öl oder Gas, einer Wärmepumpe oder bald auch mit einem Brenner für Holzpellets kann die Wärme im SolvisMax erzeugt werden. Dazu sind nur die modernsten Komponenten platzsparend verbaut: Ein Brennwertkessel, ein Solar-Schichtspeicher und die Wassererwärmung – selbstverständlich legionellenfrei. In der Wahl des Energieträgers sind Sie flexibel: Sie können durch den Austausch des Brenners jederzeit umsteigen.

SolvisMax fungiert als souveräner Energiemanager und leitet die erzeugte Wärme immer in das Zimmer oder zu der Heizung, wo sie gerade gebraucht wird. So geht keine Energie verloren.

Maximale Flexibilität mit dem Modul-System des SolvisMax

Der Energiemanager beinhaltet einen Solar-Schichtspeicher, einen Pufferspeicher und einen Brennwertkessel und vereint diese drei Teile auf kleinem Raum. Durch die modulare Funktionsweise kann das System individuell auf Sie angestimmt werden. Sie können wählen zwischen:

  • Dem Solarheizsystem SolvisMax
    Die Hälfte der Energiekosten kann unter Umständen mit dem Solar-Heizystem für Öl und Gas, Wärmepumpe oder Nah-/Fernwärme eingespart werden.
  • Dem SolvisSolo
    Wenn Sie trotz intaktem Heizkessel Energie sparen und Solarenergie nutzen möchten, bietet sich der Solarspeicher SolvisSolo an. Mit diesem hervorragenden Solarspeicher kann Ihre Solaranlage mit dem vorhandenen Heizkessel verbunden werden. Sollte der vorhandene Heizkessel den Geist aufgegeben haben, kann der SolvisSolo in Kombination mit einem Heizmodul den alten Kessel ersetzen.
  • Der Ersatzkessel SolvisMax Pur
  • Auch als normaler Brennwertkessel ist der SolvisMax sehr effizient. Die Energieeinsparung gegenüber herkömmlichen Geräten kann mit bis zu 15% beziffert werden. Die Nachrüstung einer Solaranlage oder der Umstieg auf andere Brennstoffe kann auch im Nachhinein erfolgen.  

 

Zukunftssicher durch modularen Aufbau

Sie kaufen nur die Module, die Sie auch wirklich benötigen. Es ist jedoch keine Entscheidung in Stein gemeißelt und aufgestockt werden kann jederzeit. Drei Stufen des SolvisMax sind derzeit verfügbar:

  • Heizkessel für Gas, Öl oder Fernwärme.
  • Warmwasserbereiter oder Solarspeicher; können ausgebaut werden zum integrierten Heizsystem
  • Komplettes Heizsystem für Gas, Öl, Pellet, Luft- oder Fernwärme mit Solar

Damit stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen: Mit dem SolvisMax bekommen sie genau das, was Sie benötigen!

Sie haben Fragen zum Thema Energie und Heizung?
Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine Online-Anfrage:

T (0 76 26) 9 74 99 90

Heizungs-Anfrage

CTA Graf

Weitere Informationen zu Produkten von Solvis:

 

SolvisBen + Solarkollektoren
Solvis

Kompaktkessel SolvisBen

Der kompakte Heizkessel SolvisBen versorgt Ihr Haus mit komfortabler Heizwärme und warmem Frischwasser – und das nicht nur heute, sondern auch in Zukunft. Dank modularem Aufbau ist der Kessel auch Jahre nach der Installation auf andere Energiequellen umrüstbar.

SolvisBen

 

SolvisMax-Hybrid-Heizung_500x500px
Solvis GmbH

Energiemanager SolvisMax

Sparsam, ökologisch und innovativ: Durch das Modulsystem des Solarheizkessels von Solvis ist man in der Wahl des Brennstoffs flexibel. Man kann jederzeit auf einen anderen Energieträger wechseln. Die Sonne sorgt immer für eine kostengünstige und unabhängige Grundversorgung.

SolvisMax

 

Solvismax und Solarkollektoren
Solvis

Tuning für Ihren Heizkessel

Sie brauchen eine neue Heizung, wissen aber nicht, welcher Energieträger langfristig der sicherste und günstigste ist? Ihr alter Heizkessel ist noch voll funktionsfähig, aber Sie möchten trotzdem kostenlose Solarenergie nutzen und Heizkosten sparen?

SolvisMax Solo

 

Frau

Heizen mit Wärmepumpe
 

Umweltfreundlich, energieeffizient, autark: Die Wärmepumpe Lea nutzt die in der Luft gespeicherte Sonnenenergie zur Wärmegewinnung. Das flexible Wärmepumpensystem kann im Neubau, bei der Modernisierung von Heizanlagen, aber auch im sanierten Altbau eingesetzt werden.

SolvisLea

 

SolvisMia

SolvisMia
 

Die SolvisMia Luft/Wasser-Wärmepumpe nutzt auch bei Minusgraden die Wärme aus der Luft für die Erzeugung von Warmwasser. SolvisMia arbeitet nicht nur günstig, umweltverträglich und energieeffizient. Sie ist auch perfekt für den schnellen Umstieg. 

SolvisMia

 

Solvis Lino 4
Solvis<br>Solvis

Komfortabel Heizen mit Holz

Der Pelletkessel SolvisLino ist eine vollautomatische Zentralheizung, die höchsten Komfortansprüchen genügt. Die Pellets gelangen automatisch und genau dosiert in die Brennkammer, wo sie durch Heißluft entzündet werden.

SolvisLino

 

SolvisPV2Heat
Solvis GmbH

Wärme aus Überschussenergie

Photovoltaikanlagen erzeugen
Strom aus der Wärme der Sonne.
An manchen Tagen wird dabei
mehr Strom produziert, als selbst verbraucht werden kann.
Diese Energie lässt sich sinnvoll nutzen.

PV2Heat

 

Bildschirm

SolvisControl - Zentrale Heizungsregelung

Die SolvisControl 3 ist ein Alleskönner: Denn wenn Sie sich zusätzlich zu Ihrem Solvis Hybrid-Heizsystem für die SolvisControl 3 entscheiden, verfügen Sie über eine zentrale Regelung der gesamten Anlage. Unabhängig davon, ob Sie zusätzlich eine Solaranlage, ein Pelletheizsystem oder eine Wärmepumpe betreiben. Sie können jederzeit alle Werte und Parameter ablesen.

SolvisControl

 

Handy

(Fern-) Überwachung von Heizungsanlagen

Mit dem SolvisPortal wird die Überwachung Ihrer Solvis-Heizungsanlage ausgesprochen komfortabel. Denn mit SolvisPortal können nicht nur Sie selbst Ihre Anlage mittels App überwachen, sondern auch dem betreuenden Fachhandwerker und gegebenenfalls dem Solvis-Kundendienst den externen Zugriff ermöglichen.

SolvisPortal

 

SOLVIS_Einhorn_Keller_Hero-Image_Max_Träume_ich_Freistehend_Final_1000x690px
Solvis GmbH

Solvis
Hybrid

Solvis Hybrid ist ein Hybridheizsystem für alle Energien. Mit der Hybridheizung können Sie die Geräte der Marke Solvis miteinander kombinieren und so effizienter nutzen. Informieren Sie sich jetzt über diese Energieunabhängigkeit und lernen Sie die SOLVIS-Heizsysteme kennen.

Solvis Hybrid

 

SolvisClean

Effiziente Trinkwasserhygiene

Gesundheitsgefahren im Leitungswasser durch Legionellen und andere gefährliche Bakterien konnten bislang nur durch starke Erhitzung des Wassers minimiert werden. Jetzt reinigt die Filteranlage SolvisClean das Trinkwasser mechanisch und spart dabei Energie.

SolvisClean

 

SolvisBen
Solvis

 

Mehr Heizung für's Geld!

Heizungen von Solvis zeichnen sich durch Ihren modularen Aufbau aus, der mit der Zukunft mitwächst. So sind Solvis-Heizungen auch Jahre nach dem Aufbau noch um weitere Energieträger wie Solvis Solaranlagen nachrüstbar. Hohe Material- und Fertigungsqualität – Made in Germany.

Heizungsförderung