Heizung

ambiSENSE: Individuelle Zimmerheizung

Mit der Einzelraumregelung ambiSENSE lassen sich für jeden Raum individuell Temperatur und Heizzeiten festgelegen. Gleichzeitig verfügt ambiSENSE über weitere Funktionen, die zusätzlich Energie sparen. Die Regelung passt zu den Vaillant Heizsystemen, ist schnell nachgerüstet und lässt sich leicht bedienen.

 

Adresse und Kontakt

Graf GmbH
Furtweg 10
D-79400 Kandern, Deutschland

T (0 76 26) 9 74 99 90
info@graf-bad-heizung.de

Auszeichnungen AW 2022 + Beste Badstudios 2023

 

Mit der Einzelraumregelung ambiSENSE können Sie per App auch mobil jede Zimmer-Heizung einzeln steuern.

Wir laden Sie herzlich zu unseren Fachvorträgen ein:

Heizungsmodernisierung
25. Juni, 18:30 & 19:30 Uhr
Badmodernisierung
27. Juni, 18:30 & 19:30 Uhr

Anmeldung

 

Collage Wärmepumpe, SmartWatch, Holz, grüne Blätter

Nur so viel Heizen wie nötig

Wenn Sie mit ambiSENSE für jedes Zimmer individuell Temperaturen und Heizzeiten festgelegen, wird nur dann Energie verbraucht, wenn die Zimmer genutzt werden. Aber nicht nur dadurch spart ambiSENSE Ihnen Energie und Kosten ein. Wenn ein Fenster geöffnet wird, erkennt ambiSENSE dies automatisch und regelt den Heizkörper runter, solange bis das Fenster wieder geschlossen wird. Auch wenn alle Räume die gewünschte Temperatur erreicht haben, schaltet sich der ambiSENSE aus. 

Mit der dazugehörigen App kann ambiSENSE auch von unterwegs aus gesteuert werden. Bei einer späten Rückkehr können so beispielsweise die Küche oder Badezimmer individuell geheizt werden.

Regler und Thermostate

Für den Einsatz von ambiSENSE benötigen Sie einen der drei kompatiblen Regeler sensoDIRECT, sensoCOMFORT oder multiMATIC und das Internetmodul sensoNET. Ebenso sind die ambiSENSE Thermostatventile Voraussetzung, die gegen vorhandene Ventile austauscht werden können. Die zum Regler gehörende sensoApp für alle Regler der senso-Reihe oder die multiMATIC App kommunizieren via Internetmodul und Systemregler mit den ambiSENSE Thermostatventilen an den Zimmerheizkörpern. 

Sobald ein Thermostat montiert und über die App dem Raum zugewiesen ist, übernimmt nur noch das Thermostat die Raumtemperaturmessung. Die Temperaturmessung ist dadurch besonders präzise.

Heizung

Starter-Set mit Thermostatventilen

Wenn Sie schon über einen der passenden Regler verfügen, dann ist das preisgünstige Starter-Set die richtige Wahl für Sie: Es besteht aus dem Internetmodul sensoNET VR 921 und drei VR 50 Thermostatventilen. Zusätzlich gibt es zwei Erweiterungspakete mit drei bzw. fünf VR 50 Ventilen. Wir beraten Sie gerne dazu.

Anzahl Thermostate

Es lassen sich maximal 20 Thermostatventile und maximal 12 Raumthermostate durch ambiSENSE regeln. Ein Raumthermostat kann nur maximal 6 Thermostatventile steuern.

Sie haben Fragen zum Thema Energie und Heizung?
Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine Online-Anfrage:

T (0 76 26) 9 74 99 90

Heizungs-Anfrage

CTA Graf

Weitere Produkte von Vaillant:

Regler

 

sensoCOMFORT VRC 720 / 720 (f)

Der sensoCOMFORT regelt bis zu neun gemischte Heizkreise und die Warmwasserbereitung. Photovoltaik, Solarthermie oder kontrollierte Wohnraumlüftung binden Sie optional problemlos in das System ein.

sensoCOMFORT VRC 720 / 720 (f)

Regler

 

SensoNET VR 921
 

Ob Neubau oder Modernisierung, ein direkter Heizkreis oder komplexes Mehrkreissystem inklusive Solarthermie, Lüftung oder Photovoltaik: Sie können das Internetmodul sensoNET mit allen unseren Heizsystemen mit eBUS-Schnittstelle ab 2007 kombinieren!

SensoNET VR 921

Regler

 

MultiMATIC 700
 

Mit dem Systemregler multiMATIC 700 realisieren Sie kleine Anlagen für das Einfamilienhaus ebenso leicht wie große: Sie können bis zu sieben Wärmeerzeuger in einer Kaskade steuern – ganz gleich ob Wärmepumpe oder Gas-Wandheizgerät.

MultiMATIC 700

Regler

 

SensoDirect

Der Einkreisregler sensoDIRECT ist die kostengünstige Regelungslösung für die Modernisierung einfacher Heizsysteme mit oder ohne Warmwasserbereitung.

SensoDirect

Heizung

 

AmbiSense

Im Wohnzimmer die Heizung aufdrehen, bevor man nach Hause kommt: Mit unserer neuen Einzelraumregelung ambiSENSE sorgen Sie dafür, dass Sie Ihre bestehende Heizungen mobil steuern können.

AmbiSense

Regler

 

AuroMATIC 570

Der auroMATIC 570 bietet sich als kostengünstiger Einstiegsregler an. Das unabhängig von bereits vorhandenen Heizungsreglern arbeitende Gerät empfiehlt sich besonders bei der Ergänzung einer vorhandenen Heizungsanlage – und wenn der Einsatz des auroMATIC 620 nicht möglich ist.

AuroMATIC 570

Regler

 

ERelax

Mit dem neuen Funkregler eRELAX von Vaillant können Sie Ihr Heizsystem ganz einfach über Smartphone oder Tablet von jedem Ort der Welt einstellen, z.B. Heiz- und Warmwassertemperaturen und ihre persönlichen Wunschprofile programmieren. 

ERelax

Regler

 

SensoHome

Der neue Einkreisregler sensoHOME 380 schafft neue Komfortmöglichkeiten bei Etagenheizungen in Mehrfamilienhäusern. In Verbindung mit dem Internetmodul sensoNET und der kostenfreien sensoAPP lässt sich die Heizung komfortabel steuern – von jedem Raum oder unterwegs.

SensoHome

Regler

 

CalorMATIC 350

Mit dem neuen calorMATIC 350 werden Vaillant Heizgeräte zeit- und raumtemperaturgeführt gesteuert. Das Einstiegsmodell in die eBUS-Regelungstechnik ist der moderne Nachfolger des calorMATIC 330 und die günstige Alternative zum calorMATIC 370.

CalorMATIC 350

Regler

 

Ise Smart Connect KNX

Das ise smart connect KNX Vaillant ermöglicht in Kombination mit dem Systemregler multiMATIC 700 die Integration von Vaillant Heizanlagen in KNX-Systeme. Die Schnittstelle zwischen dem KNX-System und dem Vaillant Heizsystem bildet das KNX-Gateway von der ise GmbH.

Ise Smart Connect KNX