Waerme Strom Hand Icons Header

Unabhängig werden & Kosten sparen

Viele Menschen fühlen sich den fortwährenden Preiserhöhungen ihrer Energieversorger wehrlos ausgesetzt. Das muss nicht sein! Mit dem richtigen Energiekonzept lassen sich Strom und Wärme komplett autonom erzeugen. Unsere Energie-Experten verraten Ihnen, wie Sie sich unabhängig machen können.

Wir sind Handwerksunternehmen des Jahres 2019!

2019 wurde unsere 30-köpfige Belegschaft durch die Handwerkskammer gemeinsam mit drei weiteren Firmen zum „Handwerksunternehmen des Jahres 2019“ gekürt.

Handwerksunternehmen des Jahres

Team

Klimapaket 2020: Austauschprämie für Heizungsanlagen

Seit Januar 2020 wird der Austausch von Heizungsanlagen mit Prämien von bis zu 45% gefördert. Energetische Sanierungen sind steuerlich absetzbar.

Heizungsförderung

Energie-Beratung

Ihre Unabhängigkeitserklärung:

 

Unabhängigkeit | Wärme & Strom | Paragraf 1
ivan-kmit-Fotolia.com

 

Machen Sie sich unabhängiger von Preissteigerungen!

Solarstrom

 

Unabhängigkeit | Wärme & Strom | Paragraf 2
ivan-kmit-Fotolia.com

 

Photovoltaik & Kraft-Wärme-Kopplung: Wir zeigen Ihnen die besten Lösungen.

Heimkrafwerk

 

Unabhängigkeit | Wärme & Strom | Paragraf 3
ivan-kmit-Fotolia.com

 

Mit einem Stromspeicher vergrößern Sie Ihre Unabhängigkeit.

Batteriespeicher

 

Unabhängigkeit | Wärme & Strom | Paragraf 4
ivan-kmit-Fotolia.com

 

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Fördermöglichkeiten optimal nutzen.

Fördermittel

 

Unabhängigkeit | Wärme & Strom | Paragraf 5
ivan-kmit-Fotolia.com

 

Mit einem intelligenten Wärmespeicher bleiben Sie flexibel für die Zukunft.

Pufferspeicher

 

Unabhängigkeit | Wärme & Strom | Paragraf 6
ivan-kmit-Fotolia.com

 

Unsere Energie-Experten beraten Sie – passend zu Ihrem Haus und Budget.

Energieberatung

Wärme & Strom Imagebild Frau

§ 1 – Mit selbst produziertem Strom heizen.

Unsere Energie-Experten entwickeln mit Ihnen gemeinsam ein Energie-Konzept, das perfekt für Ihr Zuhause geeignet ist. Dabei setzen wir auf moderne Energie-Systeme, mit denen Sie zugleich Strom und Wärme produzieren - effizient und autonom. Dadurch sind Sie immun gegen die Preiserhöhungen und Versorgungsschwankungen öffentlicher Anbieter. Generell gilt: Nutzen Sie Ihren produzierten Strom selbst! Zwar lassen sich Überschüsse gegen eine Vergütung ins Stromnetz einspeisen - die eigene Nutzung ist allerdings wirtschaftlicher.

§ 2 – Holen Sie sich Ihr eigenes Kraftwerk.

Für eine eigenständige Energiegewinnung eignen sich zum Beispiel eine Photovoltaik-Anlage oder Mikro-Blockheizkraftwerke mit Kraft-Wärme-Kopplung. Sie können den überschüssigen Sonnen-Strom in Wärme-Energie umwandeln und für Heizung und Warmwasser nutzen. Brennstoffzellen und BHKWs versorgen Sie auch an wolkenverhangenen Tagen effizient mit Strom und Wärme.

§ 3 – Speichern Sie überschüssigen Strom.

Es gibt immer Tage, an denen Sie mehr Strom erzeugen, als Sie benötigen. Ein Batteriespeicher bietet Ihnen die Möglichkeit, diese überschüssige Energie zu speichern. So müssen Sie den produzierten Strom nicht ins öffentliche Netz einspeisen und können ihn stattdessen nachts nutzen, wenn weniger Strom erzeugt wird. Bei einer vierköpfigen Familie lassen sich so bis zu 60 Prozent des Strombedarfs in Eigenregie decken. Das spart Energiekosten und entlastet die Umwelt.

 

Kind hält Hand in den Himmel

§ 4 – Profitieren Sie von Fördergeldern.

Der Staat unterstützt effiziente und nachhaltige Energie-Konzepte mit Prämien und Fördermitteln. Dadurch lassen sich die Anschaffungskosten erheblich reduzieren. Wir beraten Sie gerne und helfen Ihnen bei den Anträgen und Formularen.

§ 5 – Setzen Sie auf einen effektiven Energiemanager.

Bei den meisten Heizsystemen werden Wohnräume nicht mit Öl oder Gas, sondern mit Wasser geheizt. Daher sollten der Wasserspeicher und ein intelligenter Energiemanager das Herzstück der Heizanlage bilden. Das gewährleistet einen besonders effizienten Betrieb und spart Kosten.

§ 6 – Vertrauen Sie nur dem Fachmann.

Der Kauf einer Heizungsanlage möchte gut überlegt sein. Schließlich handelt sich um eine langfristige und kostenintensive Anschaffung. Daher sollten Sie unbedingt den Rat vom Fachmann einholen, bevor Sie sich für eine Lösung entscheiden. Unsere Energie-Berater beraten Sie gerne zu allen Möglichkeiten und kümmern sich auch um die regelmäßige Wartung der Anlage.

 

Effektive Heizungstechnik

Erfahren Sie mehr über die Kraft der Sonne, höchsteffektive Blockheizkraftwerke und Stromspeicher.

Solaranlage auf Dach

 

Der Sonne sei Dank!

Hausbesitzer können ihren selbst erzeugten Solarstrom nicht nur für den eigenen Strombedarf, sondern auch direkt für Heizung und Warmwasser nutzen.

Photovoltaik

BHKW
Bad & Heizung

 

Ein Kraftwerk nur für Sie

Blockheizkraftwerke funktionieren nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung. Sie verbrauchen nur einmal Energie und erzeugen damit sowohl Strom als auch Wärme.

BHKW

Ein Heizkessel steht in der Wohnung

 

Strom auf Vorrat

Ein Stromspeicher kann die Überschüsse an selbst erzeugtem Strom für die Zeiten zwischenspeichern, in denen die Eigenerzeugung nicht ausreicht.

Batteriespeicher