Holz im Bad

Unsere Tipps: Das 1x1 für Holz im Badezimmer

Holz bringt Gemütlichkeit ins Badezimmer. Allerdings gilt es bei der Anwendung und Pflege einiges zu beachten. In unserem Holz 1x1 klären wir Sie über die fachgerechte Behandlung des kostbaren Materials auf.

Mit der richtigen Versiegelung erhalten Sie einen effektiven Schutz vor Feuchtigkeit und Schmutz.

Erstens: Die Auswahl entscheidet

Bei der Suche nach dem passenden Holz für das Badezimmer ist der Gang zum Experten ratsam. Nicht jede Holzart hält der hohen Feuchtigkeit im Badezimmer stand. Weiche Sorten, wie Fichte oder Kiefer, nehmen viel Wasser auf. Sie müssen mit einer entsprechenden Schutzschicht aus Ölen oder Wachsen versiegelt werden, um nicht aufzuquellen. Dagegen eignen sich Harthölzer sehr gut für feuchte Räume. Besonders tropische Sorten sind von Natur aus äußerst resistent gegen Feuchtigkeit, Schimmel und Pilze. Allerdings sind viele Arten stark bedroht. Heimische Hölzer, wie Lärche, Eiche und Nussbaum, stellen eine umweltfreundliche Alternative dar.

Holz im Bad
b&h concept AG

Zweitens: Die richtige Verarbeitung

Während sich ölbehandelte Parkettböden optimal für die Verlegung im Badezimmer eignen, sollten Sie Laminat im Bad dringend meiden. Bei Möbeln und Waschtischen sorgen verschiedene Farbvarianten aus Schichtholz und Echtholzfurnieren für Gemütlichkeit in jedem Badezimmer. Die Holzoberflächen sind wasserabweisend, kratzfest und besonders pflegeleicht.

Drittens: Fachgerechte Pflege

Viele haben bei Holz im Badezimmer Ihre Bedenken. Die Sorgen sind unbegründet. Mit der richtigen Pflege werden Sie lange Freude an Ihrer Holzeinrichtung haben. Generell gilt: Unbehandeltes Holz ist im Badezimmer tabu. Das Material sollte mindestens mit Holzseife oder Öl bearbeitet sein. Eine regelmäßige Pflege (2-3 pro Jahr) mit Wachsen und Ölen erhöht die Lebensdauer und stärkt die Feuchtigkeitsresistenz. Falls die Oberflächen wider Erwarten einen Schaden erlitten haben, können Sie abgeschliffen und wieder instandgesetzt werden.
Wenn sich Pfützen oder Spritzwasser angesammelt hat, wischen Sie es umgehend weg. Reinigen Sie die Flächen wasserarm und mit sanften Produkten, wie zum Beispiel Grüner Seife. Echtholzfurniere lassen sich einfach mit einem feuchten Lappen abwischen. Stark abgenutzte Oberflächen sollten nicht mit Lacken bearbeitet werden. Durch Kratzer könnte Wasser ins Holz gelangen und es zum Aufquellen bringen.

Holz im Bad

Sie möchten Ihre Wohnung renovieren oder modernisieren?
Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an:

T (0 76 26) 9 74 99 90

Termin vereinbaren

CTA Graf

Weitere Ideen mit Holz:

 

Material mit Charakter
AdobeStock © alfexe

 

Natürlich und behaglich

Holz verbreitet ein unvergleichliches Gefühl von Behaglichkeit und Natürlichkeit. Es ist ein Material mit Charakter, das uns seine ganz eigene Geschichte erzählt.

Material mit Charakter

 

Holz im Bad
Duravit

 

Warmes Ambiente

Die Verwendung von Holz macht Räume ganz besonders wohnlich. Durch seinen ursprünlichen Charakter erschafft es eine angenehm warme Atmosphäre.

Wohnliche Atmosphäre

 

Holz im Bad
Duravit

 

Natur im Bad

Erleben Sie Natürlichkeit! Wenn es um naturbelassene Materialien geht, ist Holz die erste Wahl. Es fühlt sich warm an, es duftet und verleiht Ihrem Bad einen ganz eigenen Charme.

Holz im Bad

 

Holz in Küche und Esszimmer
lassen


Holz in der Küche

Der Esstisch samt Stühlen bildet das Zentrum Ihres Esszimmers. Mit Vollholzmöbeln gestalten Sie ein warmes und elegantes Ambiente für ein gemeinsames Mahl mit Familie oder Freunden.

Vollholztische und -stühle

 

holz Bearbeitung
© simone_n

 

Schreinerarbeiten

Auf Maß gefertigte Möbeln gibt es nur einmal auf der Welt, nämlich bei Ihnen! Unsere Schreiner und Tischler garantieren Qualitätsarbeit für höchste Ansprüche: handwerklich und gestalterisch auf oberstem Niveau.

Innenausbauten

 

Holz-1x1
Duravit

 

Holz im Bad - 1x1

Ob Bodenbelag oder individuelle Naturholzmöbel - die Verwendung von Holz im Bad wird immer beliebter. Worauf es dabei zu achten gilt und wie die richtige Pflege aussieht, verraten wir in unserem Holz im Bad - 1x1.

Pflege