Edles Gästebad mit viel Stauraum auf nur 5 Quadratmetern.

Vom Werkraum zum Zweitbad (Dattingen)

Mit einem ausgefeilten Plan von Badexperte Patrick Walter entstand aus einer Waschküche inklusive Werkstattecke ein gemütliches Duschbad mit natürlichem Charme. Hier können sich aber nicht nur die Familienmitglieder, sondern auch deren Gäste wohlfühlen.

Da die Kinder der Bauherrin zunehmend mehr Zeit im Bad beanspruchen, sollte der Raum im Keller zu einem wohnlichen Zweitbad umgebaut werden, das aber auch als separates Badezimmer Besuchern zur Verfügung gestellt werden kann.

Bodenständig und natürlich

Der dunkle Sandton der Wandfliesen erzeugt in Verbindung mit dem Weiß der Wände und Einrichtung eine ruhige, entspannende Stimmung. Über grüne Accessoires und Dekorationselemente wird die Natürlichkeit des Raums unterstrichen. Trotz der geringen Größe von 5,4 Quadratmetern sollte ein Maximum an Bewegungsfreiheit herrschen, was auch erfolgreich umgesetzt wurde. Waschtisch, Spiegelschrank, WC und Heizkörper finden mühelos Platz und zur besonderen Freude der Bauherrin auch ein großzügiger Duschbereich.

Über die Glasabtrennung wird die Dusche zwar vom restlichen Bad abgegrenzt, dennoch verliert der Raum optisch nicht an Größe. In der Dusche garantiert die Raindance Kopfbrause von Hansgrohe prickelnde Entspannungsmomente, während über die Duschrinne von Tece schnell und unproblematisch das Wasser abfließen kann. Neben dem offenen Duschareal schließt sich das wandhängende WC von Toto mit automatischer Absenkautomatik an. Passend dazu wurde eine ebenfalls weiße Drückerplatte von Geberit ausgewählt und montiert.

Kleines Badezimmer mit viel Stauraum.

Geht nicht, gibt's nicht - jeder Raum hat das Zeug zum Wohlfühlbad!

Patrick Walter, Badplaner

Im Handumdrehen Stauraum geschaffen

Der beleuchtete Spiegelschrank sowie Waschtischunterschrank von Duravit bieten Platz für alle Badprodukte und wichtigen Utensilien. Mit nützlichen Accessoires von Keuco und einer hochwertigen Armatur von Hansgrohe wurde so ein praktisch-kompakter Waschplatz kreiert.

Waschtisch-Unterschrank von Duravit mit Schubladen.

Ähnliche Referenzen

Weitere Bilder von Badezimmern, die wir geplant und realisiert haben, finden Sie in der folgenden Übersicht. Für eine vergrößerte Ansicht klicken Sie bitte einfach auf die Bilder:

Referenz Graf Reinach
Referenz Graf Weil
Referenz Graf Badewanne
Referenz Graf Dattingen
Referenz Bad Riehen - Waschtisch
Planskizze Ref Allschwill
Bad in natürlichen, warmen Farben

 

Badplanung - Komplettbad Grohe - Alles aus einer Hand

Badezimmer aus einer Hand

Wir planen, organisieren und koordinieren sämtliche Arbeiten aller Gewerke. Der Vorteil für Sie: Alles kommt aus einer Hand.

Komplettbad

 

Handwerker vor Wanne

Schrittweise zum Bad

Von der ersten Idee zum Plan und vom Plan in die Umsetzung  –  Schritt für Schritt kommt man mit unseren Fachleuten zum Traumbad.

Schrittweise Renovierung

 

BetteLux

Ein Design-Traum!

Unsere Badplaner verstehen sich nicht zuletzt als Trendscouts. Sie behalten den Überblick über die neu entwickelte Produkte und aktuelle Designtrends.

Badgestaltung

 

 Stuebler Plan inklusive Notizen
Steubler

 

Planung vom Profi

Unsere Badexperten erstellen Pläne, auf deren Grundlage das Bad ganzheitlich gestaltet werden kann. Am Ende steht ein Bad, das niemals von der Stange ist.

Badplanung

 

Badklassen

 

Was ein Bad wirklich kostet

Jetzt Erfahren: Was sich hinter Begriffen wie Economy-Bad, Komfort-Bad oder Premium-Bad verbirgt und was das für Ihre Budgetplanung bedeutet.

Badkosten

 

Beratung
stage

 

Die Badprofis

Unsere Badplaner zeichnet eine Gabe aus, die häufig unterschätzt wird: Die Kunst des Zuhörens. Nur so erfahren wir, was Kunden wirklich wünschen – und können es zielgenau umsetzen.

Badprofis