Duschbadewanne mit verstellbarem Sitz

Artlift – der komfortable Hebesitz für die Dusch-Badewanne Twinline

Auch im gehobenen Alter und mit begrenzter Mobilität möchte man möglichst selbstständig bleiben. Mit dem funktionalen Hebesitz Artlift haben Sie sowohl beim Baden als auch beim Duschen die nötige Stabilität und Sicherheit.

Der Einstieg beim Artift ist barrierearm und mit dem Steuerungsmodul kann die bequemste Position eingestellt werden – Komfort wird beim Artlift großgeschrieben.

Duschen und Baden genießen können 

Damit die eigenen vier Wände auch in zunehmendem Alter komfortabel bewohnbar sind, haben Sicherheit und Mobilität höchste Priorität. In Verbindung mit der Dusch-Badewanne Twinline erfüllt der Artlift diese Kriterien. Der Hebesitz lässt sich je nach Alter und Lebenslage einstellen und gewährleistet sowohl beim Baden als auch beim Duschen die nötige Freiheit.

ARTLIFT Dusch-Badewanne von Artweger

Freiheit, Sicherheit und Komfort

 

Der Hebesitz erlaubt dem Nutzer komfortables und sicheres Baden und Duschen trotz eingeschränkter Mobilität und altersbedingten körperlichen Defiziten.

 

Die Funktionsweise des Komfort-Hebesitzes in der Dusch-Badewanne 

Die Tür der Twinline-Modelle ist fast schwellenlos. So kann die Wanne einfach betreten werden und der Sitz bequem benutzt werden. Mittels zweier im Wannenrand integrierter Tasten kann die Sitzposition gesteuert werden, damit Sie die für Sie angenehmste Haltung beim Duschen oder Baden einnehmen können. Anschließend kann dann die ursprüngliche Position eingestellt und die Wanne bequem verlassen werden.

 

Duschsitz in der obersten Position
Artweger

 

Nachdem man den Sitz aufgeklappt hat, kann man bequem Platz nehmen und den Hebesitz absenken, bis man eine angenehme Liegeposition erreicht hat. Währenddessen läuft das Wasser ein. 

Duschsitz in der untersten Position
Artweger

 

Durch in den Wannenrand integrierte Tasten kann dies gesteuert werden. Gleichmäßige und sanfte Bewegungen des Sitzes sorgen für ein Sicherheitsgefühl und Komfort. Nun kann das Bad genossen werden.

Duschsitz platzsparend zusammengeklappt
Artweger

 

Ein Konpfdruck reicht aus, damit der Hebesitz in die ursprüngliche Position zurückfährt und ein bequemes Aussteigen ermöglicht. Wenn der Hebesitz gerade nicht benötigt wird, kann er umgeklappt werden und als Lehne dienen.  

Durch die Soft-Touch-Oberfläche ist der Sitz besonders angenehm und weich. Außerdem fühlt sich die Oberfläche stets warm an. 

Mit dem Artweger ARTLIFT für die Zukunft wappnen

Wer zum Zeitpunkt der Renovierung seines Bades noch keine Vollausstattung braucht, kann sich für die Zukunft und damit einhergehende Einbußen bei der Mobilität vorbereiten: Der Vorrüstsatz mit Rückenlehne stört nicht und ermöglicht eine einfache Nachrüstung eines Komfort-Hebesitzes.

Preisgekrönte Innovation 

Das zugrunde liegende Konzept des ARTLIFTS wurde mit mehreren Preisen ausgezeichnet: Neben dem DESIGN PLUS Award und dem universal design award ist die Innovation auch mit dem universal design consumer favorite und dem German Design Award gekrönt worden. 

Sie möchten Ihr Badezimmer renovieren?
Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an:

T (0 76 26) 9 74 99 90

Termin vereinbaren

CTA Graf

Badrenovierung: Wie erfülle ich mir meinen Traum?

Erfahren Sie noch mehr über die Themen Badrenovierung, Komplettbad-Beratung und Budgetplanung.

Beratungsgespräch

 

Wir hören Ihnen genau zu

Unsere Badplaner zeichnet eine Gabe aus, die häufig unterschätzt wird: Die Kunst des Zuhörens. Nur so erfahren wir, was Kunden wirklich wünschen.

Planung

Handwerker vor Wanne

 

Schrittweise zum Bad

Von der ersten Idee zum Plan und vom Plan in die Umsetzung  –  Schritt für Schritt kommt man mit unseren Fachleuten zum Traumbad.

Badrenovierung

Badklassen

 

Was ein Bad wirklich kostet

Was sich hinter Begriffen wie Economy-Bad, Komfort-Bad oder Premium-Bad verbirgt und was das für Ihre Budgetplanung bedeutet.

Badkosten